LED-Erdeinbauleuchte mit Kuppel

    Lieferzeit:4-10 Tage
  • Beschreibung
  • Mehr Details ...

LED-Erdeinbauleuchten mit Lichtkuppel als Orientierungsleuchte

 

LED-Erdeinbauleuchte mit Kugelkappe mit 8 Fenstern aus Alu-Druckguss für die Anwendung sowohl im Aussen- als auch Innenbereich. Als Lichtquelle dienen 9 LED`s mit insgesamt 1,5Watt wahlweise in den Lichtfarben weiß und blau. Diese Bodeneinbauleuchte ist mit max. 1000KG belastbar - betrieben wird sie mit 230V Netzspannung. Optional ist ein Einbau-/Eingießtopf aus Spezialkunststoff lieferbar.

Lichtfarbe weiss - 4000K - 90lm - CRI 70 - EEK=A - mittlere Lebensdauer 20.000 Stunden - nicht dimmbar

Schutzart IP67

 

Abmessungen Leuchte: Ø 60 mm - Einbautiefe 65 mm - benötigte Einbauöffnung 56 mm

Abmessungen Einbau-/Eingießtopf: Ø 65,5/111 mm - Höhe 65 mm

Die Preise verstehen sich je nach Auftragswert zuzüglich Versandkosten

 

Bodeneinbauleuchten ABEL 33 - unsere Bodeneinbauleuchten sind sowohl zum Einsatz als Bodeneinbauleuchte für den Aussenbereich als auch zum Einsatz als Bodeneinbauleuchte fuer den Innenbereich geeignet - entscheidend ist die IP-Schutzart.

Technische Hinweise - Schutzarten nach DIN VDE 0711 - Teil 1, Abschnitt 3

Schutzarten: IP23 - IP43 - IP44 - IP54 - IP55 - IP65 - die 1. Ziffer bedeutet : Fremdkörperschutz   -   die 2. Ziffer bedeutet: Wasserschutz

Schutzart                           Schutz vor

IP23                                  Fremdkörper >12mm, Sprühwasser Auftreffwinkel 60°

IP 43                                 Fremdkörper >1mm, Sprühwasser Auftreffwinkel 60°

IP44                                  Fremdkörper >1mm, Spritzwasser aus beliebiger Richtung

IP54                                  staubgeschützt, Spritzwasser aus beliebiger Richtung

IP55                                  staubgeschützt, Strahlwasser

IP65                                  staubdicht, Strahlwasser 

IP 67                                 staubdicht, Schutz beim Eintauchen

IP68                                  staubdicht, Schutz bei Untertauchen

Die höhere Schutzart schliesst jeweils die niedrigere ein.